Das Rad-Outfit

Home/Allgemein, Radkleidung/Das Rad-Outfit

Das Rad-Outfit

Von Kopf bis Fuß

Straßenenthusiasten sind eitel. Sie möchten ins Auge fallen wenn sie über den Asphalt fliegen. Dazu wird ein stimmiges Gesamtbild kreiert bei dem am Ende das Rad, die Klamotten, Schuhe inklusive Socken und Überschuhe perfekt aufeinander abgestimmt sind.

Der Helm darf natürlich nicht fehlen. Denn Sicherheit ist das A und O. Kopfschutz hat oberste Priorität. Wichtig ist, dass er fest sitzt und für ausreichend Belüftung sorgt.

Trikot und Hose sind in innovativem Design und passen optisch zusammen. Hochwertige Trikots bieten den höchsten Tragekomfort. Die Arm- und Beinabschlüsse schmiegen sich perfekt an, verrutschen nicht und sind nicht zu eng – und das idealerweise auch noch nach der 10. Wäsche. Ein körpernaher, aerodynamischer Schnitt (race-cut) sorgt dafür, dass das Trikot in der Sitzposition perfekt anliegt. Das sieht schnittig aus und hat den Vorteil, dass selbst bei Windstärke 10 nichts flattert. Das Material ist atmungsaktiv und an die jeweilige Saison angepasst – hauchdünne Trikots im Sommer, wasserabweisende festere Stoffe im Herbst/Winter. Ein Top-Trikot verfügt selbstredend über 3 Rückentaschen in denen Handy und Notgroschen Platz finden. Untendrunter trägt der erfahrene Rennfahrer einen „Schweißfänger“.

Die qualitativ hochwertige Radhose erhöht den Fahrkomfort extrem. Besonders bei langen Strecken macht die Qualität der Sitzpolster den entscheidenden Unterschied. Gesäßcreme z.B. von Zero Friction sorgt für Geschmeidigkeit. Rudi Altig hatte vollkommen Recht als er sagte “Ein Radfahrer muss seinen Hintern besser pflegen als sein Gesicht.“

Perfekt sitzende Radschuhe sorgen für die entsprechende „Fußnote“, Socken in Knallfarben runden das Gesamtbild ab. Im Herbst/Winter schützen Überschuhe vor Kälte und Schmutz.

Meine aktuellen Favoriten:
Medletics-Trikot- und Radhose von Biehler
Radschuhe Shima S-Phyre
Helm von POC
Biotex (Schweißfänger)
Socken mit Fußkompression von sportlast

By |Juli 29th, 2015|Allgemein, Radkleidung|Kommentare deaktiviert für Das Rad-Outfit